Anzeige

Winterliche Entspannung in der KärntenTherme

Die KärntenTherme bietet die perfekte Kombination aus Aktiv- und Erholungsurlaub. Gerade nach dem Ski- oder Snowboarden, nach der anstrengenden Gipfeltour oder der Ausdauerrunde auf der Langlaufloipe ist ein Sprung in das wohltuende Thermalwasser ganz besonders empfehlenswert.

Erholung pur mit der KärntenTherme: Von der Piste in die Therme.

Wärmen Sie sich unter dem Motto Runter von der Piste und rein in die Therme” auf und entspannen Körper und Geist bei einem Besuch in der KärntenTherme. Tun Sie dies nicht nur weil Sie auf den Sprudelliegen im Thermalwasser Ihre Muskeln so richtig entspannen können, sondern auch wegen der Vorteilspackages, welche die KärntenTherme mit ihren Pistenpartnern für Sie geschnürt hat:

Minus 20% auf den Abendeintritt (ab 17:00 Uhr) für folgende Liftkartenbesitzer:

  • Gerlitzen, Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte
  • Dreiländereck, Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte
  • Alpenarena Tageskarte
  • Kranjska Gora Tageskarte

Zeigen Sie hierfür an der Badekassa Ihre gültige Tages-, Mehrtages-, oder Saisonkarte und nutzen Ihren Vorteil: Die Abendeintrittskarte gibt es dann für Erwachsene um € 18 statt um € 22,50.

Erlebnis Thermenhotel Karawankenhof ****
Ein besonderes Erlebnis ist auch das Thermenhotel Karawankenhof mit der angeschlossenen – und durch den Bademantelgang verbundenen – KärntenTherme. Hier finden alle Urlaubshungrigen genau das Richtige: Entspanntes Wohnen im Doppelzimmer, Suiten oder den großzügigen Familienzimmern, Kinderbetreuung und uneingeschränkter Zugang zu Österreichs modernster Therme sorgen für einen erholsamen Aufenthalt. Mit seiner besonders günstigen Lage am Fuße des Naturpark Dobratsch und nur 200 Meter von der Skibushaltestelle entfernt, ist das 4* Thermenhotel Karawankenhof der perfekte Ausgangspunkt für die unterschiedlichsten Aktivitäten im Schnee. Nach der Bewegung im Schnee wartet das wohlig warme Wasser der Therme. Die KärntenTherme steht dabei für die perfekte Kombination aus Wasser-Erlebnis, Spa und Fitness. Mit einem Gesamtangebot auf 11.000 m² ist sie die modernste Erlebniswelt im Süden Österreichs. Auf insgesamt vier Ebenen bietet die Therme eine einzigartige Angebotsvielfalt mit Riesenrutschen, Thermalbecken im Innen- & Außenbereich, einem 25 Meter Sportbecken und einem Fitnessbereich mit abwechslungsreichem Programm. Da ist bestimmt für jeden etwas dabei: Babys, Kinder, Wellnessverliebte, Erlebnisdurstige, Sportler und Best Ager finden hier das Thermen Glück! 

Jänner Special im Thermenhotel Karawankenhof ****
4 Übernachtungen / HP ab € 532,- pro Person im DZ
Ab einem Aufenthalt von 4 Nächten zahlt die zweite Person die Hälfte. Für Alleinreisende und Single mit Kind fällt der Einzelzimmerzuschlag weg!
Buchbar von 09.01. bis 06.02.2022.

  • 4 Übernachtungen inklusive Verwöhn-Halbpension (mit kleinem warmem Mittagsbuffet)
  • Uneingeschränkte Nutzung der 11.000 m² großen KärntenTherme (Bademantelgang)
  • SPA-Tasche mit Bademantel, Badetücher, Badeschuhe
  • Kinderbetreuung im Croco Club (ab 3 Jahre) mit abwechslungsreichem, liebevollem Kinderprogramm
  • Fitnesskurse, 7 Tage die Woche (Yoga, Pilates, Total Body Workout, Functional Fitness…)
  • Skibus zur Gerlitzen Alpe nur 200 m vom Hotel entfernt
  • 20% Rabatt auf den Tages- bzw. Mehrtagesskipass auf der Gerlitzen Alpe und am Dreiländereck
  • ErlebnisCard der Region Villach mit zahlreichen Aktivitäten inklusive

Weitere Infos unter: www.kaerntentherme.com und www.karawankenhof.com

Weitere Beiträge


Schokolade pur lädt zum Genießen ein

Tag des Schokoladekuchens

Heute am 27. Jänner ist der Tag des Schokoladekuchens. Zur Feier des Tages haben wir ein passendes ...

Ernährung (kinder)leicht

Ein Ernährungswissenschaftler im Interview über gesunde Ernährung für Kinder....
Das Müsli aus dem Handel mit Naturflocken „strecken“, um den Zuckergehalt zu senken.

Achtung, Nutriscore-Falle!

Grün heißt nicht immer automatisch gesund: Warum Sie bei „crunchy“ hellhörig werden sollten, ...
Laura Städtler, Claudia Hölbling und Daniela Pečnik möchten kindgerechte Kochboxen für Familien mit schwerkranken Kindern in Umlauf bringen.

Kochboxen für schwerkranke Kinder

Drei "stille Helden" möchten mit Kochboxen voll gesunder Lebensmitteln schwerkranken Kindern helfen...
Auf geht's in den sicheren SkiurlaubKatschbergbahnen Daniela Ebner

Tipps für einen gesunden Schi-Urlaub

Gerade in Zeiten, wo Auslandsreisen nicht ganz einfach zu organisieren sind, ist der Schiurlaub in ...
Julius Meinl Österreich

Das sind die Kaffeetrends 2022

Qualität, Convenience und Experimentierfreudigkeit sind die treibenden Kräfte hinter den wichtigst...
Selbstgemachter Kombucha nach Rezept von Jelena Maier

Kombucha selbstgemacht

Haben Sie schon einmal selbst Kombucha herstellt? Wenn nicht, wollen wir Ihnen zeigen wie einfach es...
Frisch gerissen schmeckt er am Besten: Der Kren

Kren: Erdige Wurzel mit Biss

Kren sorgt für die gewisse Schärfe im Leben. Gerade jetzt im Winter sorgt die kräftig schmeckende...
Heidi C. Brunner

Knuspriger Erdäpfeltatsch

Ein schnelles und köstliches Rezept aus dem Kochbuch „Polsterzipf & Grantnschleck“ der HLWs Kä...
Zwiebel, Knoblauch und Co. bereichern unsere Küche.

Zwiebelgewächse haben Hochsaison

Im Herbst und Winter haben Zwiebel, Lauch und Knoblauch als klassische Zutaten der wärmenden und de...
Auf der Suche nach der Wintersonne in Mittelkärnten

Auf der Suche nach der Wintersonne in Mittelkärnten

Entdecken Sie die Magie des Winters in der wunderbaren Natur Kärntens. Egal ob man die Wintersonne ...
White Cap by Daniel Schellander

Perfekter Drink für kühle Winterabende

Barkeeper Daniel Schellander vom Restaurant "151 Bistro Bar" präsentiert einen schmackhaften After-...
Neue glutenfreie Mehle von Finis Feinstes

Fini’s Feinstes glutenfreie Bio-Mehle

Mehliger Innovationsgeist in der niederösterreichischen Traditionsmühle: Um den Genuss in den heim...
Kurt Frierss und Christoph Frierss mit Auszeichnung „Best Launch 2021“ (v.l.n.r)

Frierss Zirbenrauchschinken ist Österreichs Best Launch 2021

Die Ergebnisse des Launchmonitors 2021 über Österreichs beste Produktneueinführungen ist da! Der ...
Unter dem Motto „Dry January“ versuchen auch hierzulande viele, im Jänner alkoholfrei durchzustarten.

Neujahrsvorsatz „Dry January“: Biergenuss trotz Alkoholverzicht

Ein Trend aus Großbritannien macht sich auch auf dem Kontinent zunehmend einen Namen: Unter dem Mot...
Mit einem Hund fing es an. Inzwischen haben Dominik Lindebner und seine Frau Martina 16 Schlittenhunde .

Huskys fahren gern Schlitten

In Hohenthurn bellt es gewaltig: 16 Huskys freuen sich darauf, vor den Schlitten gespannt zu werden....

Teilen Sie Ihre Eindrücke mit unserer Community:

Posten Sie Ihre Bilder mit dem Hashtag #entdeckenundgeniessenmeinsonntag und Ihre Fotos werden auf unsere Social Wall geteilt!

‼️Lieber Labsalerie Freundeskreis!
.
Unterstützt uns mit euren Stimme für den "schönsten Gastgarten" - wenn ihr unseren für solchen empfindet versteht sich☀️🙏
.
Auf bald!
.
LINK IN Bio...
http://voting.kleinezeitung.at/kleine-voting/voting/show_voting?id=335ec0eed8e3fd54x-4bdfeda8x17a0756683ex2108#
.
.
.
.
#kleinezeitung #dielabsalerie #platzwahl #visitwoerthersee #itsmylife #slowfoodkärnten #derschönsteplatzamwörthersee #buschenschank #labung #regional #regionalistgenial #gastgarten #charme #garten #mitliebegemacht #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

85 5

Lieber Labsalerie-Freundeskreis!
...oder die, die es noch werden wollen (;
.
‼️ Zum letzten Mal für diese Saison öffnen wir die Tore und freuen uns dies mit euch in gemütlicher Atmosphäre zu feiern 🥂
.
Die Labsalerie ist diese Woche wie folgt offen:
.
👉Donnerstag, Freitag und Samstag ab 17:00-21:00 Uhr --> Business as Usual
👉Sonntag ab 15:30-20:30 --> Zommess'n
.
Reservierungen unter: servus@dielabsalerie.at
.
Wir freuen uns auf EUCH!
.
.
.
#9210 #dielabsalerie #kärntenitsmylife #carinthia #regional #genialregional #slowfoodkärnten #slowlife #kärntenisleians #kärntenisawahnsinn #kärntenlustamleben #visitcarinthia #visitwoerthersee #buschenschank #derschönsteplatzamwörthersee #itsmylife #vegan #veganfood #veganfoodlovers #veganjause #pörtschachamwörthersee #pörtschach #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

64 3

𝐁𝐢𝐨-𝐄𝐫𝐝ä𝐩𝐟𝐞𝐥 🥔🥔Der Biohof Pichler steht für durch Qualität gekennzeichnete Bio-Produkte in Anbau und Vertrieb. Seit über 100 Jahren existiert der landwirtschaftliche Betrieb am Standort in Friesach. Biobauer Berthold Pichler und seine Familie spezialisierten sich dabei im Anbau von Erdäpfeln. Als bäuerlicher Direktvermarkter steht der Hof für regionale Herkunft und ausgezeichnete Bio-Qualität der Produkte, welche durch Gütesiegel wie jenes der AMA-Genussregion gekennzeichnet sind. Den ganzen Artikel lest ihr auf unserer Website - Link in der Story 👆👆 #entdeckenundgeniessenmeinsonntag #erdäpfel #kartoffel #biohof #friesach #amagenussregion @biohof_pichler ...

8 0

@maxstiegl 👨‍🍳, Ö𝐬𝐭𝐞𝐫𝐫𝐞𝐢𝐜𝐡𝐬 𝐊𝐨𝐜𝐡 𝐝𝐞𝐬 𝐉𝐚𝐡𝐫𝐞𝐬 𝟐𝟎𝟐𝟏, hat sich mit dem Gut Purbach einen pannonischen Traum der Gastlichkeit geschaffen. Der Betrieb, in der Nähe des Westufers des Neusiedler Sees, lässt einen Besuch im Burgenland, mit seiner Bodenständigkeit und Gastfreundschaft, zu jeder Jahreszeit zum Erlebnis werden. Den ganzen Artikel inkl. Video lest ihr auf unserer Website - Link in Bio 👆. #maxstiegl #sautanz #gutpurbach #burgenland 📸©RegionalMedien #entdeckenundgeniessenmeinsonntag ...

23 0

𝑇𝑟𝑖𝑛𝑘𝑓𝑟𝑒𝑢𝑑𝑒 😍🍸Der White Cap, ein crémig süsser After Dinner Drink aus der neuen Barkarte von Daniel Schellander @151bistrobar, lässt ein schmackhaftes Abendessen in gemütlicher Stimmung ausklingen. Der Drink ist ein herrlicher Begleiter für den entspannten Abend nach einem anstrengenden Tag in der Arbeit.

Zutaten oben, Zubereitung hier👉: Monkey 47 Dry Gin, Kahlúa und Ramazzotti Crema in einen Shaker geben und mixen. Zum Abschluss noch die Café Bitters hinzugeben. Nebenher die Sahne schlagen und dann über den Cocktail legen. Beim Servieren mit Kaffeebohne und Schokoladestreussel garnieren. #entdeckenundgeniessenmeinsonntag #drink #whitecap #trinkfreude #trinken
...

6 1

𝐃𝐚𝐬 𝐏𝐮𝐬𝐭𝐞𝐫𝐭𝐚𝐥 ❄😍 Das Pustertal oder Val de Puster, wie es auf Ladinisch heißt, ist ein zum Großteil in Südtirol liegendes Tal. Geprägt von den markanten Flüssen Rienz und Drau wird es aufgrund der wunderschönen Natur auch oftmals als „Grünes Tal“ bezeichnet. Das Pustertal trennt die Südalpen von den Zentralalpen. Ungefähr in der Mitte des Tals, auf dem Toblacher Feld, findet man die bedeutende Wasserscheide der beiden markanten Flüsse. Im östlichen Hochpustertal, welches großteils auf österreichischem Staatsgebiet liegt, reicht das Pustertal bis hinauf nach Lienz, der „Perle der Dolomiten“ und Hauptstadt Osttirols. Vom Brixner Talkessel im Westen bis Sillian im Osten erstreckt sich das Tal über insgesamt rund 70 Kilometer. Charakteristisch für die gesamte Region sind auch die vielen malerischen Städte und Ortschaften, zu denen unter anderem Toblach, Bruneck und Innichen gehören. Den ganzen Artikel lest ihr auf unserer Website - Link in der Story 👆😍 #pustertal #südtirol #italien #winter #entdeckenundgeniessenmeinsonntag ...

9 0
© RMK Regionalmedien Kärnten GmbH