Anzeige

Kultur-Herbst in Friaul-Julisch Venetien

Spannende Ausstellungen, klangvolle Konzerte, Food&Wine Festivals und Städte und Dörfer voller Geschichte & Kultur – der Herbst in Friaul-Julisch Venetien bietet zahlreiche Möglichkeiten, kulturelle Veranstaltungen zu besuchen.
big-image

Kunstwerke von Picasso bis Monet, Schloss-Konzerte, das Triest von James Joyce oder Gourmet-Festivals erleben

Triest, Udine, Görz oder Pordenone – in diesen Städten, deren Architektur aus vergangenen Zeiten nicht nur Geschichtsliebhaber begeistern, lädt die noch herrlich warme Herbstsonne alle Besucher ein, sich dem Kunstgenuss hinzugeben. Aber auch in den kleinen Dörfern, den Schlössern, Burgen und Palästen der Region lassen sich Kulturhighlights erleben.

Gut zu wissen: Ein unverzichtbares Service-Plus für alle Besucher Friaul-Julisch Venetien ist die digitale FVGcard. Sie bietet zu einem Pauschalpreis kostenlose oder ermäßigte Eintritte zu einer Vielzahl an Kultureinrichtungen wie Museen, Schlössern, Kirchen und Sehenswürdigkeiten in der gesamten Region.

Feste & Festivals:
Das Mittelfest findet 2021 vom 27. August bis 5. September in Cividale del Friuli statt. Die dreißigste Ausgabe dieses multidisziplinären und internationalen Festivals mit Theater, Musik und Tanzdarbietungen versteht sich als Ort der Begegnung zwischen Italien und dem Balkan und stellt alle diesjährigen Veranstaltungen unter das Motto Eredi (Erbinnen und Erben) und die Frage nach den Hinterlassenschaften und Erfahrungen der Vergangenheit und dem Handlungsspielraum in der Gegenwart.

Food&Wine Festival Friuli DOC vom 9. bis 12. September 2021: Udineverwandelt sich in diesem Spätsommer für vier Tage in ein Schlemmerparadies und wird zur Bühne für die besten Speisen, Weine sowie handwerklichen Produkte und Kunstwerke, die Friaul-Julisch Venetien zu bieten hat. An Ständen und Kiosken, die sich über das gesamte Stadtzentrum verteilen, können typische friaulische Produkte gekostet werden, so beispielsweise der beliebte Schinken von San Daniele und der von Sauris, der Montasio-Käse, der Frico, die Weine, die Grappas und vieles mehr.

Zum Schauen und Staunen: Vom 1. bis 10. Oktober findet die Segelregatta Barcolana dieses Jahr zum 53. Mal in Triest und in der in der Bucht von Triest statt. Gegründet 1969 ist die Regatta heute eines der weltgrößten Segelereignisse der Welt, das jährlich von bis zu 20.000 Seglern besucht wird. Ein buntes und vielfältiges Rahmenprogramm in Triest lockt zudem viele Gäste an, die das faszinierende maritime Spektakel hautnah erleben möchten.

Kunstausstellungen
Alle auf einen Streich: Für Liebhaber der Malerei sind noch bis zum 17. Oktober 2021 in der Ausstellung Cambiare insgesamt 30 Werke weltbekannter Künstler wie Van Dijk, Tintoretto, Picasso oder Monet zu sehen. Wunderschöne Kulisse ist dabei das kleine Bergdorf Illegio, das ca. 50 Kilometer nördlich von Udine liegt. Schnell sein heißt es für Fans des kunstvollen Comic-Zeichnens. Bis zum 19. September 2021 beherbergt Pordenone, ein Zentrum des Comics in Italien, einen Giganten der italienischen Illustration: Milo Manara.

PAFF! widmet dem Künstler die Ausstellung MANARA Geheime Gärten, die die über fünfzigjährige Karriere eines der berühmtesten Cartoonisten der Welt mit über 130 Werken nachzeichnet und erforscht.

Rosafarbene Wölfe, rote Elefanten oder weiße Kaninchen: Im Vorbeigehen erleben die Besucher Triests einige der über 120 farbenfrohen Werke unterschiedlicher Größe von Cracking Art, einem der berühmtesten Phänomene der zeitgenössischen Kunst. Die Skulpturen finden sich über die Stadt auf Plätzen und an Fassaden verteilt sowie in der Ausstellung Incanto, die im Riva Nazario Sauro bis zum 17. Oktober 2021 gastiert. Besucher der internationalen Ausstellung Die Form der Unendlichkeit, kommen in den Kunstgenuss von siebzig Werken von Gauguin, Monet, Van Gogh, Picasso, Kandinsky, Chagall, De Chirico und Fontana. Zehn dieser Werke wurden noch nie ausgestellt. Die Casa Cavazzini, Sitz des Museums für moderne und zeitgenössische Kunst von Udine, beherbergt die Ausstellung vom 16. Oktober 2021 bis 27. März 2022.

Musikkonzerte:
Die 24. Ausgabe des Festivals Jazz & Wine of Peace findet vom 21. bis 25. Oktober 2021 statt und kombiniert Jazzmusik mit den Collio-Weinen aus Friaul-Julisch Venetien und Slowenien. Bei den rund zwanzig Konzerten, die in den Theatern von Cormons und Gorizia, aber vor allem in den unterschiedlichsten Lokalen, die sich auf Weingütern, in Weinkellern und in historischen Residenzen befinden, treten namhafte internationale Künstler auf, darunter die Weltmeister John Scofield und Dave Holland, der New Yorker Saxophonist Lakecia Benjamin, Enrico Rava Matthew Herbert und Giovanni Guidi oder Stars des Funk/R&B/Jazz mit einem den legendären John und Alice Coltrane gewidmeten Projekt. Veranstaltungsorte sind beispielsweise die Abtei von Rosazzo, die Weinkellereien Jermann, Russiz, Castello di Spessa, Borgo San Daniele, der Essigkeller von Sirk della Subida, dessen Essig als einziger in Friual-Julisch Venetien aus Wein statt aus Abfallprodukten hergestellt wird.

Die Konzertreihe Konzert im Schloss bietet bis zum 3. Oktober 2021 klassische Musik und Kammerkonzerte in den historischen Mauern verschiedener Schlösser und Paläste Friaul-Julisch Venetiens, unter anderem im Schloss Miramare in Triest, im Schloss Muggia, im Lantieri-Palast in Gorizia, im Casaforte “La Brunelde” in Fagagna in der Region Udine, im Castello di Spessa und im Duino Schloss bei Triest. Zu Gehör gebracht werden Stücke der weltbekannten Komponisten wie van Beethoven, Mozart und Haydn, aber auch Verdi, Paganini oder Rossini.

Im Teatro Nuovo Giovanni Da Udine gastiert am 12. September das Orchester des Mariinsky Theaters, dessen Geschichte über 200 Jahre zurückreicht und damit eines der ältesten Orchester Russlands ist. Unter Valery Gergiev, der im Jahr 1988 Chefdirigent des Orchesters wurde, zählt es auch heute wieder zu einem der größten Ensembles unserer Zeit.

Am 22. September ist das Mahler Chamber Orchestra mit Yuja Wang am Klavier ebenso in Udine zu Gast. Die chinesische Pianistin wird für ihre Virtuosität und Leidenschaft sowie ihre außergewöhnliche Interpretationsfähigkeit international gefeiert.

Literatur-Touren:
Auf die Spuren der großen Literaten James Joyce und seinem Freund Italo Svevo führen zwei Rundgänge durch Triest, dort, wo beide Schriftsteller lebten und einen Teil ihrer Werke verfassten. Ausgang der Touren, die die Stadt mit den Augen Joyces und Svevos zeigen, sind jeweils die kleinen aber faszinierenden Museen der Künstler, die sich passenderweise im gleichen Gebäude befinden und erste Informationen und Inspirationen liefern: Die vielen kleinen Städte und Ortschaften wie Aquileia, Cividale del Friuli oder Palmanova mit ihren Kirchen, Klöstern und historischen Gebäuden, die zum UNESCO-Welterbe gehören, laden zum Besuch ein. In der Bergregion der Dolomiten gilt es die kleinen Dörfer zu entdecken, die das Tor in eine wunderschöne Berglandschaft sind und in kleinen Museen von ihrer Lebensweise und Vergangenheit berichten.

Als Service für Besucher der Region Friaul-Julisch Venetien gibt es die FVGcard für die Entdeckungsreise mit Mehrwert. Sie ermöglicht kostenlosen Zugang oder Sonderrabatte zu den dem PromoTurismoFVG angeschlossenen Einrichtungen wie Museen, Schlössern, Kirchen und Sehenswürdigkeiten. Die digitale personalisierte Eintrittskarte, die ab der ersten Aktivierung 48 Stunden oder eine Woche lang gültig ist, kostet für Erwachsene 25,00 € (48-Stunden-Karte) bzw. 39,00 € (Wochenkarte). Ermäßigungen werden für Kinder/Jugendliche von 12 bis 25 Jahren und für Senioren über 65 Jahren gewährt. Ein Kind unter 12 Jahren ist zudem pro Vollzahler-Ticket inklusive (mit Ausnahme einiger im Reiseführer angegebener Einrichtungen).

Weitere Beiträge


Schmackhafte sommerliche Sangria

Sangria: Fruchtiger Genuss für ihr Sommerfest

Sommerzeit bedeutet auch Partyzeit. Was bei Ihrem Sommerfest im Garten auf gar keinen Fall fehlen da...

Tipps für sichere Almwanderungen

Der neue Naturfreundefolder „Weidetiere auf Almen – Tipps für das richtige Verhalten beim Wande...
Das bezaubernde Schloss von Duino ist Ziel der Kulturreise.

Kulturreise “… auf Rilkes Spuren”

Am Samstag, dem 9. Juli, geht es mit BUCH13 und Gerald Eschenauer nach Duino. Eine eintägige Busrei...
Die Weite der Landschaft an der Südsteirischen Weinstraße

Mit kleinem Rucksack zum Wein wandern

Für Genussmenschen gehört Wandern in der Südsteiermark sicher zu den schönsten Formen des Gehens...
Peter Schabus ist seit 2004 der

Familienfest im Zeichen des Fisches

Vom 10. bis 16. Juli dreht sich in Feld am See alles um das Thema Fisch. Höhepunkt ist das traditio...
Mit der eigenen Hofmolkerei hat sich Jungbauer David Kerschbaumer einen Traum erfüllt.

Molke – besser sauer statt süß

Die Hofmolkerei „Mar Bauer“ ist im ganzen Mölltal und über seine Grenzen hinaus bekannt. Dort ...

Das kleine, feine Hotel in Osttirol

Im Herzen der Dolomiten liegt das Hotel alp’inn, das mit viel Liebe bis ins Detail geplant und umg...

Triestiner Kaffeekultur in Klagenfurt

Einen Hotspot der italienischen Kaffeekultur gibt es in Klagenfurt nun an bester Adresse: Illy Caff...

Entspannt in den Urlaub

Die Reiselust der Österreicher ist wieder im Steigen und laut einer Umfrage des ÖAMTC planen über...
Im Inneren besteht die Kiwano aus einer grünen, gallertartigen Masse mit einer Vielzahl von essbaren Kernen.

Zwei Exoten aus Kärnten

Im Lavanttal, genauer gesagt in St. Paul, setzt man mit Kiwano und Okra schon seit längerer Zeit au...

Gewinnspiel: Zeitreise in den Süden

Eine Zeitreise in den Süden. Entdecken Sie alles im neuen Buch von Martin Brugger....
Das Palmanova Village bietet eine besondere Einkaufsatmosphäre mit italienischem Flair. 

Palmanova Village: das Shopping-Erlebnis

Der perfekte Ort zum Einkaufen für alle, die Mode und Stil lieben: Mit 90 Shops der besten internat...

Moderne, mediterrane Küche: Bakaliko

Es heißt, die griechische Küche sei die Wiege aller mediterranen Küchen. Gut nachvollziehbar: Ein...

Gold für Frierss Zirbenrauchspezialitäten

Zirbe in ihrer feinsten Form entdeckt man bei Kärntens Feinkostspezialist Frierss....
(v.l.) Bernhard Dolzer und Thomas Goritschnigg mit dem wunderschön marmorierten Flat Iron.

Feuer frei: Grillen mit Qualitäts-Rindfleisch aus Kärnten

Sommerzeit ist Grillzeit. Wir haben uns daher mit Fleischermeister Thomas Goritschnigg und Bernhard ...

Günstig zum gebrauchten Traum-Reisemobil

"Die besten gebrauchten Wohnmobile bis 15.000 Euro: Suchen, finden, kaufen!": Pascal Sperger gibt in...

Teilen Sie Ihre Eindrücke mit unserer Community:

Posten Sie Ihre Bilder mit dem Hashtag #entdeckenundgeniessenmeinsonntag und Ihre Fotos werden auf unsere Social Wall geteilt!

😍🤩 Unter dem Motto "𝙁𝙀𝙐𝙀𝙍 𝙁𝙍𝙀𝙄: Grillen mit Qualitäts-Rindfleisch aus Kärnten" 🔥haben wir uns mit Fleischermeister Thomas Goritschnigg und Bernhard Dolzer von Kärntner Fleisch über die richtige Zubereitung und Tipps rund ums Grillen unterhalten. 🥩🍴😋 Näheres dazu findet ihr auf unserer Website unter https://www.mein-sonntag.at #grillen #kärnten #grillzeit #steak #kulinarik #kärntnerfleisch #steakhausgoritschnigg #velden #fleisch #flatiron #picanha #entdeckenundgeniessenmeinsonntag ...

6 0

🤩😍 Im Lavanttal, genauer gesagt in St. Paul, setzt man mit Kiwano und Okra schon seit längerer Zeit auf zwei exotische Obst- und Gemüsesorten. Näheres dazu findet ihr auf unserer Website unter https://www.mein-sonntag.at/wertvoller-gesunder-genuss #kiwano #okra #kärnten #lavanttal #exoten #obstundgemüse #entdeckenundgeniessenmeinsonntag ...

6 0

😍🤩 Was haben 𝑪𝒂𝒔𝒕𝒆𝒍𝒇𝒓𝒂𝒏𝒄𝒐 𝑽𝒆𝒏𝒆𝒕𝒐, 𝑪𝒊𝒕𝒕𝒂𝒅𝒆𝒍𝒍𝒂 𝒖𝒏𝒅 𝑴𝒂𝒓𝒐𝒔𝒕𝒊𝒄𝒂 gemeinsam? Es handelt sich um drei mittelalterliche Städtchen im Veneto, die den Widrigkeiten der Zeit standhalten und bis heute ihr historisches Bild und ihren zauberhaften Charme behalten konnten. Wir stellen Euch die malerischen Städte mit einer "Historischen Dreiecksbeziehung" näher vor. 🇮🇹 Näheres dazu findet ihr auf unserer Website unter https://www.mein-sonntag.at #cittadella #castelfrancoveneto #marostica #veneto #städtereisen #historischestädte #geschichtsträchtig #italien #alpenadria #entdeckenundgeniessenmeinsonntag ...

1 0

𝐍𝐞𝐮𝐞 𝐀𝐮𝐬𝐠𝐚𝐛𝐞 😍🤩 Unsere neue Ausgabe von "𝓜𝓮𝓲𝓷 𝓢𝓸𝓷𝓷𝓽𝓪𝓰" bringt Euch den Sommer frei Haus. So zeigen wir Euch im Juni u.a. die schönsten Badeseen Kärntens und jede Menge Tipps was man im Sommer an diesen erleben kann, feurige Grilltipps für Rindfleisch aus Kärnten und eine schmackhafte Rhabarber-Granita für heiße Tage. Hier online lesen unter: https://epaper.digitri.com/16548573026729.dv#/1 #entdeckenundgeniessenmeinsonntag #neueausgabe #meinsonntag ...

7 0

🤩😋 Die sommerliche Natur im Garten, auf Wiesen und Feldern bietet eine Vielzahl an Kräutern als wunderbare Zutat für erfrischende Drinks. Wir haben zwei köstliche Rezepte aus frischem Grün, die Ihr unbedingt ausprobieren müsst. 🍋🧊 Näheres dazu findet ihr auf unserer Website unter https://www.mein-sonntag.at #sommerdrinks #natürlichezutaten #frische #trinken #trinkkultur #sommerlich #rezepte #drinks #entdeckenundgeniessenmeinsonntag ...

2 0

🤩😍 "Wellbeing" und Entschleunigung am Gardasee: Die Region Garda Trentino eignet sich mit ihrer reinen Dolomiten-Bergluft, den grünen Almwiesen und glitzernden Seen perfekt, um zur Ruhe zu kommen und neue Energie zu schöpfen. 🌞 Näheres dazu findet ihr auf unserer Website unter https://www.mein-sonntag.at #entschleunigung #gardatrentino #gardasee #aktiv #energietanken #entdeckenundgeniessenmeinsonntag ...

4 0
© RMK Regionalmedien Kärnten GmbH