Ganz schön weit wandern …

Schritt für Schritt der Natur näherkommen, den Alltag hinter sich lassen, eins mit sich selbst werden. Wer wandert, findet die Ruhe wieder. Wer weiter wandert, findet noch viel mehr. 
big-image

Der Alpe-Adria-Trail startet nahe der Pasterze am Großglockner.

Kärnten ist ein Wanderparadies und es gibt tausende Kilometer Wanderwege, auch über die Landesgrenzen hinweg. Wir stellen drei Trails vor, die auch zu besonderen Events einladen. 

Der traumhaften Jasna See bei Kranjska Gora auf der slowenischen Seite des Weitwanderweges.

Der traumhaften Jasna See bei Kranjska Gora auf der slowenischen Seite des Weitwanderweges.

Grenzenloses Wandern
Er zählt zu den attraktivsten Trails in Europa: der Alpe-Adria-Trail. Dabei kann man in 43 Tagesetappen die schönsten Seiten der Alpen-Adria-Region erleben. Jede davon ist rund 17 Kilometer lang und kann einzeln oder variabel kombiniert werden. Start des circa 750 Kilometer langen Trails ist bei der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe im Nationalpark Hohe Tauern. Von hier geht es durchs Mölltal bis nach Gmünd und über die Millstätter Alpe in den Biosphärenpark Nockberge. Über die Gerlitzen Alpe wandert man am Ossiacher See vorbei weiter zum Wörthersee bis zur Baumgartnerhöhe südlich des Faaker Sees. Auf den nächsten Etappen wandert man durch Slowenien: von Kranjska Gora entlang der Soča durch den Triglav Nationalpark in die Goriška Brda bis zum Gestüt in Lipica. Im Collio-Gebiet überschreitet man die Grenze zu Italien und erreicht Cividale del Friuli. Über den Karst verläuft der Weg weiter nach Duino, wo der Wanderer das Meer erreicht. Nach ein paar Kilometern ist es geschafft und das Ziel, das Hafenstädtchen Muggia, erreicht. Wer die Tour nicht selbst planen möchte, der kann den Service des Alpe-Adria-Trail-Buchungscenters unter www.alpe-adria-trail.com in Anspruch nehmen. Hier werden auch Unterkünfte, Gepäcktransfer, Shuttle oder Guide organisiert. Die kostenlose Alpe-Adria-Trail-App ist ein guter Begleiter und im Alpe-Adria-Trail-Genusswanderführer findet man tolle Einkehrtipps.

Das entzückende Hafenstädtchen Muggia ist das Ziel des Alpe-Adria-Trails.

Das entzückende Hafenstädtchen Muggia ist das Ziel des Alpe-Adria-Trails.

Jubliämsfeier
Am 1. Juni findet anlässlich des Jubiläums eine Sternwanderung auf das Dreiländereck statt. Auf der Kärntner Seite trifft man sich bei der Talstation der Bergbahn, wo man mit einem kleinen Frühstück und musikalisch von den Alpen Adria Saxes begrüßt wird. Nach der offiziellen Begrüßung um 10 Uhr startet die Wanderung mit Guides auf den Gipfel, wo zwischen 13 und 16 Uhr fröhlich gefeiert wird: Es gibt typische Köstlichkeiten aus den drei Regionen, die man sich bei Musik von Sašo Avsenik und dem Grenzlandchor Arnoldstein schmecken lassen kann. 

Rast am Mittagskogel mit Blick auf den Faaker See auf dem sonnigen Panoramaweg Südalpen.

Rast am Mittagskogel mit Blick auf den Faaker See auf dem sonnigen Panoramaweg Südalpen.

In der Sonne des Südens
Entlang der imposanten Berge im Süden Kärntens führt der Panoramaweg Südalpen, der auf 20 Etappen immer wieder mit herrlichen Aussichten überrascht. Auf einer Länge von 286 Kilometern gilt es, 17.700 Höhenmeter zu überwinden. Von Thörl Maglern geht es über den Wurzenpass und den Mittagskogel zum Hochstuhl, hinunter ins Bodental und weiter zur Tscheppaschlucht. Unterhalb der Koschuta geht es weiter auf den Hochobir, über Lavamünd und die Saualpe gelangt man zum Zirbitzkogel. Wer die besondere Herausforderung sucht, der sollte hier am „Highwalk 4“ teilnehmen. Der Wanderbewerb wird in drei Kategorien veranstaltet: dem Highwalk Carinthia (27 km) und dem Highwalk Styria (54 km) am 11. Juni und dem Highwalk Professional (105 km) am 11. und 12. Juni. 

Wer am Wörthersee Rundwanderweg einmal ausruhen möchte, der fährt mit dem Schiff zur nächsten Etappe.

Wer am Wörthersee Rundwanderweg einmal ausruhen möchte, der fährt mit dem Schiff zur nächsten Etappe.

Rund um den Wörthersee
Genussvolles Wandern ist auf dem 55 Kilometer langen Rundweg um Kärntens größten See angesagt. Man muss dabei keine Gipfel erklimmen, sondern wandert über liebliche Hügel, durch grüne Wälder und Wiesen und kommt auch an kleineren Seen vorbei, die wie der Wörthersee zu einem erfrischenden Bad einladen. Der beschilderte Weg umfasst vier Etappen zu gut fünf Stunden Gehzeit pro Tag: Von Velden nach Reifnitz, von Reifnitz nach Klagenfurt, von Klagenfurt nach Pörtschach und von Pörtschach nach Velden. Unterwegs genießt man vom Pyramidenkogel, der Zillhöhe, dem Pirkerkogel und der Hohe Gloriette traumhafte Ausblicke auf den See und die wunderschöne Landschaft. Unser Tipp: Vom 25. bis 26. Juni findet die Wörthersee Sonnwendwanderung statt.  

Weitere Beiträge


Raus aus dem Alltag

… rein ins Genießen. Durchatmen und Energie tanken - in den Naturel Hotels & Resorts in Kärnten...
Edles Ambiente in der Eden Bar

Wiens legendäre Eden Bar kehrt zurück

Ein gut gehütetes Wiener Stadtgeheimnis ist gelüftet: Seit 24. November lädt die traditionsreiche...

Genussvoller Glühwein

Dieses traditionelle Weihnachtsgetränk, das am besten heiß oder warm serviert wird, ist das wohl b...
Speisen mit Aussicht und Sonnenuntergang

Fein Dinieren im La Dinette, Grado

Alle lieben Grado. Und kennen alle Geheimtipps in Grado. Oder?! Am westlichen „Ende“ Grados lieg...
Der Zweitplatzierte Daniel C. Schellander (151 Bistro Bar, Klagenfurt) beim Mixen seines Cocktails.

Kärntner Barkeeper wird Zweiter beim Artisans of Taste 2022

Handwerk, Umweltschutz und Herz: Welcher österreichische Bartender versteht es, diese Werte vereint...

Regionale Köstlichkeiten im Gut Schlossberg

Am Fuß des Grazer Schloßbergs, gleich beim Aufgang vom Karmeliterplatz, präsentiert sich in einem...
Poletto mit Tomatensoße werden gerne mit Pasta oder einfach nur mit frischem Weißbrot serviert.

Essen zum Wohlfühlen

Mal rund, mal flach, mal länglich geformt, vom Rind, Kalb, Schwein, Lamm oder gemischt – aus Fasc...
Kranj liegt mitten im Grünen, malerisch auf einem Felsen zwischen den Flüssen Save und Kokra.

Kleine Städte von großem Zauber

Folgen Sie uns auf einer Rundreise zu drei der bezauberndsten historischen Städte in Slowenien: Kam...
Die „Perchten“ ziehen Ende November/Anfang Dezember durchs Land und sollen die bösen Geister vertreiben.

Alte Bräuche und schöne Traditionen

Jede Jahreszeit hat ihre Traditionen, aber gerade rund um die Advents- und Weihnachtszeit haben alte...
Das Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut bietet auch Freeridern viel Spaß.

Ungetrübtes Skivergnügen in den Hohen Tauern

Die Skigebiete Grossglockner/Heiligenblut, Mölltaler Gletscher, Ankogel und Emberger Alm sind schne...
Der große Christkindlmarkt am Neuen Platz erwartet Sie mit jeder Menge zauberhafter Momente.

Klagenfurt klingt so wunderbar im Advent

Am größten Renaissance-Platz der Stadt – direkt vor dem Rathaus – lockt der Christkindlmarkt h...
Sternberg Gasthaus Messnerei

Messnerei am Sternberg ist “Wirtshaus des Jahres 2023”

Am Mittwoch stellte Gault & Millau den neuen Restaurantguide für das Jahr 2023 vor. Einer der groß...
Der Katschberg, das schneesichere Skigebiet für die ganze Familie zwischen Salzburg und Kärnten

Katschberg ist bereit für den Winter

Hoffentlich schüttet Frau Holle ihre Betten heuer so tüchtig aus wie letztes Jahr. Falls nicht: Im...
Im heimischen Garten finden sich viele Schätze für den Teegenuss.

Schwarzer Tee, aber regional

Die heimische Natur bietet unzählige Kräuter für den Teegenuss in der kalten Jahreszeit. Fermenti...
Das SIBON WINE & SPA Resort inmitten der herrlichen Landschaft Sloweniens

„C’est si bon“ zwischen Weinbergen

Im Nordosten Sloweniens, etwa 30 Kilometer südöstlich von Bad Radkersburg, ist zwischen sanfte Wei...
Erleben Sie eine zauberhafte Adventzeit am winterlichen Millstätter See.

Licht-Blicke im Advent in Millstatt am See

Wenn Wunsch-Schiffchen den Millstätter See erleuchten und die MS Porcia zur winterlichen Schifffahr...

Teilen Sie Ihre Eindrücke mit unserer Community:

Posten Sie Ihre Bilder mit dem Hashtag #entdeckenundgeniessenmeinsonntag und Ihre Fotos werden auf unsere Social Wall geteilt!

Hello December ❄️ Der Winter ist endlich da und was passt da besser, als heißer Glühwein 😍

#MeinSonntag #Glühwein #Winter #RezeptderWoche #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

2 0

Langlaufen ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden 😍 Der Alpen-Adria-Raum bietet wunderschöne Möglichkeiten dafür und diese findest du auf Mein-Sonntag.at 🤩

#MeinSonntag #Langlaufen #sport #aktiv #winter #loipe #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

3 0

Regionaler Produzent mit Leidenschaft 🤩 Die Manufaktur Müller produziert Edelbrände, Gin, Essige und seit neuestem auch Whisky. Alle Produkte werden mit größter Sorgfalt hergestellt.

#MeinSonntag #Schnaps #Edelbrände #regional #regionalität #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

6 0

Advent, Advent ✨ Die schönste Zeit des Jahres bringt auch alle Advent- und Christkindlmärkte zurück 🎄
Alle Events findest du auf Mein-Sonntag.at

#MeinSonntag #Veranstaltungen #Advent #Christkindlmarkt #Adventmarkt #Christbaum #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Drei Länder - eine Küche 🇦🇹🇮🇹🇸🇮
Heute gehts in unserem Rezept der Woche um Faschiertes. Wir haben uns für traditionelle "Civi" mit Pommes entschieden 🍟 Was du sonst noch machen kannst, liest du auf Mein-Sonntag.at 😍

#MeinSonntag #RezeptderWoche #civapcici #pommes #fries #ajvar #dreilaendereinekueche #food #foodinspo #foodlover #foodie #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

7 0

Die Region Mittelkärnten bietet Abwechslung für sportlich Aktive in einer idyllischen, tief verschneiten Winterlandschaft ❄️ Ob Skifahren, eine Winterwanderung oder sogar BergAufRodeln ⛷🛷 Auf der Simonhöhe, der Flattnitz oder der Saualpe findet jeder sein Winterglück! 😍

#MeinSonntag #Winter #RegionMittelkärnten #visitmittelkaernten #skiing #rodeln #winterspaß #wintertime #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

1 0

Du wolltest schon immer mal selbst Tee herstellen? 🫖 Wir zeigen dir wies geht 😍
Jetzt auf Mein-Sonntag.at nachlesen, wie du ein Pendant zu schwarzem Tee aus deinem eigenen Garten machen kannst 🤩

#MeinSonntag #Tee #SchwarzerTee #tea #teatime #regional #regionalität #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

4 0

Unsere neue Ausgabe ist da! 😍 Neben spannenden Tipps für Winteraktivitäten haben wir auch super Angebote in unserem Webshop 🤩
Jetzt schnell zugreifen!

Jetzt Ausgabe online lesen 👉 Link in Bio
Oder schau auf unsere Website Mein-Sonntag.at 💻

#MeinSonntag #NeueAusgabe #Winter #November #Angebote #Webshop #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

7 0
© RMK Regionalmedien Kärnten GmbH