Sloweniens größte Wine-Family

Jeruzalem fanden angeblich die Kreuzritter sehr schön. Auf ihrem Weg in den Orient, blieben sie in diesem Weinhügelland hängen. Das war allerdings in Slowenien, also weit weg vom Nahen Osten. Jeruzalem zählt zu den bekanntesten Weingegenden Europas. Und der größte Winzerbetrieb die „Puklavec Family Wines“, keltern dort Weine von internationalem Format.


Die Weinzukunft begann schon 2006

Wissenschafter der Uni Udine, der Vivai Cooperativi Rauscedo (Rebschule) haben  mit dem Friauler Weingut „Forchir“ seit 2006 nach Reben geforscht, die resistent gegen die Peranospera (Mehltau) sind. Daraus hat „Forchir“ jetzt einen neuen Wein gekeltert – den Ethos. Elegant, spritzig, fruchtig – ein toller Weißwein.


Historischer Führungswechsel bei Lenz Moser

Das Jahr 2019 beginnt mit einem regelrecht historischen Führungswechsel in der Weinbranche. Michael Rethaller ist ab sofort neuer Kellereileiter der Weinkellerei Lenz Moser. Der Önologe übernimmt damit die Agenden von Ernest Großauer, der nach 42 Jahren Betriebszugehörigkeit in Ruhestand geht.


Ratafia de Champagne

Aus dem Burgund stammt ein besonderer roter, weißer oder rose-farbener Likörwein, der „Ratafia de Chamagne“.


Weingut Jaris mit Gold geehrt

Mit großer Freude konnte das Weingut Juris bei gleich zwei eingereichten Weinen auch zwei Gold-Medaillien mit nach Hause nehmen. Ein herzliches Danke an Debra Meiburg MW für Ihren Einsatz für Österreichischen Wein in Hongkong.


Österreichischer Sekt g.U. Große Reserve wurde vorgestellt

Die höchste Stufe des österreichischen Schaumweins, Sekt g.U. Große Reserve, wurde erstmals präsentiert. Neben den Sekten von mehr als 30 Produzenten versprachen kulinarische Köstlichkeiten einzigartige Genussmomente.


Der Junge Österreicher ist da!

Der Jahrgang 2018 meint es gut mit Österreich und beglückt Freunde frischer, beschwingter Weine so früh wie selten. In Form des „Jungen Österreichers“ warten die ersten Weine des Jahrgangs bereits darauf, allerorts unkomplizierte Gaumenfreude zu verbreiten.


Istrischer Malvazija

So geht Europa! Bestes aus einer Region als Symbol europäischer Vielfältigkeit, umgesetzt durch Istriens Starwinzer Gianfranco Kozlović (www.kozlovic.hr) gemeinsam mit kroatischen Köchen der Jeunes Restaurateurs (JRE) und – als außergewöhnliche Erntehelfer – Topköchen aus Deutschland, Frankreich, England und der Schweiz.


15. Sittersdorfer Weinfest

Mittlerweile gibt es wahre Lobeshymnen auf den Kärntner Wein. Das Weinfest, bei dem man unbedingt das ein oder andere Glaserl verkosten sollte, findet von 22. bis 23. September in Sittersdorf (beim Gemeindezentrum) statt.


Geschichtliche Schmankerltouren durch Korneuburg und Stockerau

Besondere Stadtführungen in Korneuburg und Stockerau bieten auch heuer wieder neue Perspektiven auf scheinbar Bekanntes: Interessierte können am 15. und 22. September 2018 an Stadt-Spezialführungen teilnehmen. Anmeldungen sind unbedingt erforderlich!


Seiten (8): [1] 2 3 4 5 6 7 8 »

Suchfunktion