Saisonal kochen: Linsensuppe

Besonders im Herbst und Winter schmeckt eine wärmende Linsensuppe. Linsen gibt es in den unterschiedlichsten Sorten, allerdings werden die meisten importiert. 


Hagebutten-Sirup

Wenn die Hecken im Herbst lichter werden, blüht eine Vitamin-Bombe: Die Hagebutte. Sie enthält haupsächlich Vitamin C, auch Vitamin B1, B2, E, K, P und H, Provitamin A, die Mineralstoffe Eisen, Magnesium, Natrium, Phosphor und Schwefel, ausserdem Fruchtzucker und Fruchtsäuren, Pektin, ätherisches Öl und Gerbstoffe und Schleimstoffe. Die besondere Wildfrucht ergibt einen tollen Sirup für Getränke.


Mein SONNTAG-Kochschule: Hirschrückensteaks

Zwei-Haubenkoch Hermann Andritsch vom Gourmetrestaurant Lagana im Villacher Holiday Inn zeigt uns diesmal, wie man perfekte Hirschrückensteaks zubereitet.


Die Dörrobst-Suppe

Dörrobst sind sehr appetitliche getrocknete Früchte, die ernährungstechnisch besonders in der kalten Jahreszeit punkten. Dörrobst gibt Kraft und sättigt. Trockenfrüchte enthalten kaum Fett, der Fruchtzucker geht langsamer ins Blut über, was den Stoffwechsel weniger belastet. Sie sind reich an phenolischen Antioxidantien und wirken sich damit positiv auf die Gesundheit des Darmes aus. Wir haben ein ausgefallenes Rezept für eine Dörrobst-Suppe.


HERBSTGOLD Festival in Eisenstadt

Schlachtensymphonien, Trauerklänge und Friedensbitten beim zweiten HERBSTGOLD - Festival in Eisenstadt vom 5. bis 16. September 2018.


Kürbissuppe nach Mailänder Art

Wir haben diesmal ein italienisches Rezept für Sie, das vor allem bei Kindern sehr gut ankommt!


Veldener Herbstfest

Veldener Herbstfest vom 15. bis 17. September 2017. Winzer und Brauereien aus Österreich, Italien und Slowenien präsentieren ihre Spezialitäten, ergänzt durch Kärntner Leckerbissen.


Brombeerlimo selbst gemacht

Diese Limo hat es in sich. Sie ist fruchtig, süß, säuerlich und hat ein feines, erdiges Salbeiaroma. Sie ist perfekt für ein kleines Sonntagnachmittag-Picknick mit der ganzen Familie im Garten.


Kürbiscurry

Kürbiscurry - ein leichtes Gericht das schnell zubereitet ist.


Der Spaghettikürbis

Sieht aus wie Spaghetti – ist es aber nicht. Der Spaghettikürbis ist eine tolle Alternative zu Pasta – karlorienarm und glutenfrei. Man kann ihn einfach nur mit Olivenöl und Kräutern oder mit einer beliebigen Pastasoße servieren – wie z.B. einer Bolognese.


Seiten (2): [1] 2 »

Suchfunktion