Castello Banfi an Luxuskonzern

LVMH möchte sein Markenportfolio um das italienische Weingut erweitern. Die Verantwortlichen feilen schon an den letzten Abstimmungen. Mit 75 Luxusmarken ist LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton SE weltweiter Branchenführer in der Luxusgüterindustrie. Jetzt möchte der französische Konzern das italienische Weingut Castello Banfi übernehmen.


Zitronensterne

Für Fruchttiger: Die Zitronensterne schmecken sehr fruchtig und erfrischend.


Cocktailrezept für den dritten Adventsonntag

Der vielfach ausgezeichnete Barkeeper Kan Zuo hat vier vorweihnachtliche Cocktailrezepte entwickelt, mit denen man sich die Adventsonntage versüßen kann.


Bäckerei Berger Nummer Eins

Wie im Vorjahr, wurde die Villacher Bäckerei Berger auch heuer zur beliebtesten Bäckerei Kärntens gewählt.


Qualitätsbrennerei: Brandy Italiano is back

Vier Brenner stellen ihren Sieben-Punkte-Katalog vor, mit dem der italienische Brandy wieder aus dem Schatten der Grappas hervortreten soll.

 


Calamaretti-Gulasch mit Goldhirselaibchen

Eintopf auf Italienisch: Für die mediterrane Gulasch-Variante werden unter anderem Meeresfrüchte und Oliven verwendet.


Alkoholfreier Wein - Lass es sein

Wir haben einen interessanten Artikel zu alkoholfreiem Wein in der Fastenzeit bei Falstaff entdteckt. Die Falstaff-Redaktion hat sich dem Selbstversuch unterzogen und alkoholfreie Weine getestet. Das Ergebnis: Im wahrsten Sinne des Wortes ernüchternd.


Matcha-Drinks als Filler und Speisebegleiter

Spannende Produktinnovation von einem Hamburger Startup: die Getränke sind bekömmlich, wirken anregend und weisen eine gute Mixability auf.


Gegrillter Rehvorderlauf

Weder Medikamentierung, noch Mastfütterung – Wildfleisch ist gesund, hat naturbedingt einen geringen Fett-, aber einen hohen Eiweißanteil und ist kalorienarm. „Die Frau am Grill“ wagt sich zur Wild-Zeit an einen Reh-Vorderlauf und schützt ihn mit einer Speck-Decke vor Trockenheit.


Sechs Schritte zum homemade Bier

Selbst Bier brauen? Das klingt kompliziert, ist aber überraschend einfach. Nur wenige Zutaten, haushaltsübliches Equipment und vier Wochen benötigt der Hobby-Brauer für sein homemade Bier.


Seiten (2): [1] 2 »

VERANSTALTUNGSTIPPS

• Information

Suchfunktion