Frankreich schäumt: Champagner wird von Prosecco überholt

Prosecco hat schon längst den Champagner überholt. Nein, nicht an Qualität, sondern an ausgelieferter Menge. Die Gründe: Prosecco kommt bei jüngen Menschen als unkompliziertes Lifestyle-Getränke an, während der Champagner als Statussymbol angesehen wird und dann natzürlich der Preis. Wir klären die Unterschiede auf. Immerhin geht es in den nächsten Wochen um das große Geschäft für Schaumweine.


Prickelnde Cocktails fürs Fest

Ob als Aperitif für das Weihnachtsessen oder für die Silvesterparty – diese Cocktailrezepte mit spritzigem Prosecco, Sekt oder Champagner müssen Sie probieren! 


Selbstgemachte Glücksbringer

Zu Silvester verschenkt man traditionell Glücksbringer. Mein SONNTAG hat ein paar Selbstmach-Ideen für Ihr selbstgemachtes Glück.


Lasst die Korken knallen

In Österreichs Haushalten steigt wieder die Lust auf Schaumweine. Leider süffelt der Staat kräftig mit: Sektsteuer, Mehrwertsteuer. Aber Weihnachten und Silvester werden die Korken wieder knallen. Schließlich geht es uns gut. Unsere Tipps von Reims bis Taggenbrunn.


Lachstatar, schaben, nicht schneiden

Beef tatar ist ein Rindfleischklassiker, zart geräucherter Lachs eignet sich ebenfalls zur Herstellung eines Tatars. Ein leichtes, köstliches Gericht für den Neujahrs-Brunch. Hier ist unbedingt auf das Haltbarkeitsdatum zu achten. Frischer Lachs ist bei uns nicht erhältlich, doch auf der Verpackung kann man das Abpackdatum erkennen. Besser bei Kärntner Fischzüchtern eine geräucherte Lachsforelle kaufen. Lachstatar kann einige Stunden vor dem Verzehr vorbereitet werden. Die Profis schneiden den Fisch nicht, sie schaben ihn. Auf keinen Fall darf noch Haut am Fisch sein. Den Mixer nur im Notfall verwenden.


Festliche Cocktails

Mit edlen Essigkreationen von Oil & Vinegar können Sie fantastische Cocktails mit und ohne Alkohol zubereiten – perfekt für die Silvesterparty!


Katerfrühstück

Der Kopf brummt, der Mund ist trocken, der Magen rebelliert. Nach so mancher feucht-fröhlichen Silvesternacht kommt oft das grauenvolle Erwachen. Warum das so ist? Der Alkohol entzieht dem Körper Flüssigkeit und Mineralstoffe, dazu kommen noch die Gifte. 


Neujahr in Tarvis

Am ersten Tag des Jahres wird in Camporosso bei Tarvis ein besonderes Spektakel geboten: der Fackellauf vom Monte Lussari. 


Silvesterpfad am Maltschacher See

Schon seit einigen Jahren ist der Silvesterpfad am Maltschacher See bei Feldkirchen beliebter Treffpunkt für all jene, die den Jahreswechsel in gemütlicher Atmosphäre feiern wollen. Rund um den idyllischen See führt ein romantischer 3,6 Kilometer langer „Glückwunsch-Spaziergang“. 


Gewinnerin "Feine Genüsse" von Frierss

Viele Teilnehmer hatten wir bei unserem Gewinnspiel in Kooperation mit Frierss Feines Haus. Zu gewinnen gab es einen Genusskorb mit allerlei Köstlichkeiten.


Seiten (1): [1]

Suchfunktion