16. Sittersdorfer Weinfest

Am 22. September lädt Sittersdorf wieder zum beliebten Weinfest. Dieses Jahr bereits zum 16. Mal.


WINEHUNTER Wien

Bereits zur 15. Ausgabe findet die WineHunter Etappe in Wien statt: ein unvergessliches Moment, um in der Hauptstadt Österreichs Weine und Produkte von ausgewählten italienischen Produzenten zu verkosten. Die Produkte wurden mit dem WineHunter Award Platinum, Gold oder Rosso ausgezeichnet und können im zentralgelegenen Museumsquartier Wien verkostet werden.


Das Kamptal schmeckt leicht bis opulent

Ausflugsziel Kamptal: Aber nicht nur des Riesling's und des Grünen Veltliner wegens Es sind die Schönheit der Natur, die Freundlichkeit der Menschen, die gute Kulinarik und natürlich der Wein, die dieser Region Österreichs so viel Attraktivität verleihen.


Präsentation des "Steirischen Weines"

Ende März lud die Wein Steiermark zum Pressegespräch im Gewölbekeller der Landwirtschaftskammer Steiermark ein. Als Gesprächspartner_innen standen unseren Gästen, Mag. Franz Kerber (Steiermärkische Sparkasse), Vizepräsidentin Maria Pein (LK Steiermark), Weinkönigin Katja Silberschneider und Stefan Potzinger (Obmann Wein Steiermark) am Podium Rede und Antwort. 


Sloweniens größte Wine-Family

Jeruzalem fanden angeblich die Kreuzritter sehr schön. Auf ihrem Weg in den Orient, blieben sie in diesem Weinhügelland hängen. Das war allerdings in Slowenien, also weit weg vom Nahen Osten. Jeruzalem zählt zu den bekanntesten Weingegenden Europas. Und der größte Winzerbetrieb die „Puklavec Family Wines“, keltern dort Weine von internationalem Format.


Alkoholfreier Wein - Lass es sein

Wir haben einen interessanten Artikel zu alkoholfreiem Wein in der Fastenzeit bei Falstaff entdteckt. Die Falstaff-Redaktion hat sich dem Selbstversuch unterzogen und alkoholfreie Weine getestet. Das Ergebnis: Im wahrsten Sinne des Wortes ernüchternd.


Ratscher Weinfrühling

Die Ratscher Weinbauern, Sektproduzenten, Obsthöfe und Edelbrenner laden zur Verkostung am Weingut Wolfgang Maitz.


Weinflaschen aufbewahren?

Es soll ja Menschen geben, die angebrochene Weinflaschen aufbewahren wollen. Aus der Sicht des Weinhändlers gesehen ist die einzig legitime Begründung für solches Treiben, wenn Sie Batman oder Wonderwoman sind und nicht trinken und fliegen wollen.


Historischer Führungswechsel bei Lenz Moser

Das Jahr 2019 beginnt mit einem regelrecht historischen Führungswechsel in der Weinbranche. Michael Rethaller ist ab sofort neuer Kellereileiter der Weinkellerei Lenz Moser. Der Önologe übernimmt damit die Agenden von Ernest Großauer, der nach 42 Jahren Betriebszugehörigkeit in Ruhestand geht.


Weingut Jaris mit Gold geehrt

Mit großer Freude konnte das Weingut Juris bei gleich zwei eingereichten Weinen auch zwei Gold-Medaillien mit nach Hause nehmen. Ein herzliches Danke an Debra Meiburg MW für Ihren Einsatz für Österreichischen Wein in Hongkong.


Seiten (4): [1] 2 3 4 »

Suchfunktion