Auf der Straße der Genüsse

Letzten Samstag war das beeindruckende Anwesen der Kellerei Jermann in Ruttars bei Dolegna del Collio Schauplatz einer „Lunch-Show“ der Extraklasse. Organisiert wurde diese von der Vereinigung „FVG Via dei Sapori“, der 20 der besten Restaurants und 20 der renommiertesten Winzer der Region Friaul-Julisch Venetien angehören. 

Sie nahmen die Gäste mit auf eine kulinarische Reise, die bei traumhaftem Wetter zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.

An den Ständen wurden vor den Gästen über 50 köstliche herbstliche Schmankerln zubereitet, die man mit den dazu passenden Weinen genießen konnte. Auch 16 Genuss-Produzenten aus der Region sowie 20 Gast-Winzer aus Österreich, Slowenien, Südtirol und anderen Teilen Italiens waren dabei und präsentierten ihre Spezialitäten. Wer Näheres über die „Via dei Sapori“ und die nächsten Termine erfahren möchte, schaut einfach auf www.friuliviadeisapori.it.

Für nächstes Jahr ist in Kooperation mit „Mein SONNTAG“ übrigens eine ähnliche Veranstaltung auf dem Weingut Burg Taggenbrunn geplant – wir werden rechtzeitig darüber berichten.

 

Text: Ingrid Herrenhof

Foto Jermann © KRM
 

comments powered by Disqus

FacebookShare on Google+Twitter

VERANSTALTUNGSTIPPS

• WICHTIGE Information

Suchfunktion