Très chic ins Wochenende

Anzeige

In „Kärntens schönstem Wohnzimmer“, der Villacher Innenstadt, werden Sie auf der LAGANA Flussterrasse jeden Samstag im Sommer von 10 bis 14 Uhr mit einem besonders lässigen Lifestyle-Brunch-Erlebnis verwöhnt.

Starten Sie mit Freunden und Familie in ein aufregendes Wochenende und verbringen Sie die gemeinsame Zeit bei kulinarischen Genüssen und chilligen Beats von DJ David Lima. Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie die Sonne auf Villachs schönster Flussterrasse und stoßen Sie mit einem Glas Champagner auf diesen besonderen Moment an. Im eigens kreierten „Très chic-Menü“ wählen Sie aus verschiedenen À-la-carte-Gerichten mit klingenden Namen wie „C'est la vie“ oder „Saint Tropez“. Die Kreativität des 3-Hauben LAGANA Küchenteams hat sich wieder einmal bestätigt und die raffinierten Kombinationen wie „Bagel mit Räucherlachs“ gepaart mit süßen Extras wie „Chia Pudding mit frischen Beeren“ werden Sie begeistern. Dazu werden prickelnder Champagner, frisch gepresste Säfte und lässige Lillet-Summerdrinks serviert. Ein Brunch so individuell wie das Leben – ganz nach Ihren Wünschen! Reservierungen unter 04242/22522 oder info@hi-villach.at.

GEWINNEN!
„Mein SONNTAG“ verlost ein „Très chic“-Brunch-Erlebnis für 4 Personen (exkl. Getränke) im LAGANA Villach. So spielen Sie mit: Füllen Sie das Formular aus und tragen Sie bei Betreff die Antwort auf die Frage: "Wie heisst das Haubenrestaurant im Holiday Inn Villach?" ein. Die Gewinner werden telefonisch verständigt. Keine Barablöse möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2020.

Einfach dieses Formular ausfüllen und mitspielen!

Das MEIN SONNTAG Team wünscht viel Glück und steht bei Fragen gerne zur Verfügung. 

 
Betreff:
 
Vorname:
Name:
Adresse:
PLZ:
Ort:
E-Mail:
Tel.:

Einsendeschluss: 31. Juli 2020. Die Gewinner werden schriftlich/telefonisch verständigt, daher bitte unbedingt vollständige Kontaktdaten angeben. 

Ich, möchte am Gewinnspiel zu den obigen Bedingungen teilnehmen. Es gelten die Gewinnspiel-Datenschutzinformationen. -

 

 

Foto: (c)Simone Attisani Photography

Dieses für den Teilnehmer unentgeltliche Gewinnspiel wird von der Kärntner Regional Medien GmbH (Betreiberin) veranstaltet. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist im Zeitraum 1. Juli 2020 bis 31. Juli 2020, 10:00 Uhr (Teilnahmeschluss), und ausschließlich Online unter www.mein-sonntag.at/gewinnspiel möglich, wobei für die Teilnahme die dort zur Verfügung gestellten Eingabemasken zu verwenden sind. Die Betreiberin kann das Gewinnspiel jederzeit abbrechen oder widerrufen.
Teilnahmeberechtigt sind alle die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Informationen zu den ausgespielten Preisen sind unter 0676/841160278 verfügbar.
Am Gewinnspiel darf nur einmal teilgenommen werden.
Der/Die Gewinner wird/werden jeweils per Zufallsprinzip aus allen Teilnahmeerklärungen, die bis zum Teilnahmeschluss über die dafür vorgesehene Eingabemaske auf www.mein-sonntag.at abgegeben werden und bei denen die Gewinnfrage richtig beantwortet ist, ermittelt.
Der/Die ermittelte(n) Gewinner werden/wird ausschließlich über die im Rahmen der Registrierung bekannt gegebenen Telefonnummer vom Gewinn verständigt.
Die Preise können nicht in bar abgelöst werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Preise, die aufgrund fehlender Angaben hinsichtlich Kontaktdaten (Adresse, E-Mail,...) nicht zugestellt werden können oder vom Gewinner nicht innerhalb der in der Verständigung über den Gewinn angegebenen Zeitspanne eingelöst werden, verfallen.
Datenschutzinformation:
Ihre im Zuge der Teilnahmeerklärung angegebenen Daten sowie das Datum, der Inhalt der von Ihnen erteilten Zustimmung und die Informationen laut Teilnahmebedingungen werden von den KÄRNTNER REGIONALMEDIEN GmbH verarbeitet, um das Gewinnspiel durchzuführen, die Teilnahmeberechtigung zu prüfen, den Gewinner zu ermitteln und Sie im Falle des Gewinns zu kontaktieren sowie die Gewinn auszuspielen verarbeitet. 
Diese Datenverarbeitung basier für die Abwicklung des Gewinnspiels auf Ihrer Zustimmung und der Vertragserfüllung und -abwicklung.
Nach erfolgter Abwicklung des Gewinnspiels und Ausspielung des Gewinns wird die Verarbeitung zum Gewinnspiel beendet. Die KÄRNTNER REGIONALMEDIEN GmbH wird Ihre im Zuge der Teilnahmeerklärung am Gewinnspiel angegebenen Daten sowie das Datum und den Inhalt der von Ihnen erteilten Zustimmung und die angefallenen Daten zur Gewinnerermittlung und Gewinnausspielung noch 42 Monate (und wenn ein gerichtliches oder behördliches Verfahren eingeleitet wird, bis zu dessen rechtskräftigen Abschluss) in Evidenz behalten, um erforderlichenfalls gegenüber Ihnen als Betroffenen oder gegenüber sonstigen Anspruchstellern, Gerichten oder Behörden nachweisen zu können, dass die KÄRNTNER REGIONALMEDIEN GmbH das Gewinnspiel ordnungsgemäß durchgeführt hat und die Datenverarbeitungen rechtmäßig erfolgten; in weiterer Folge werden Ihre Daten gelöscht.
Ihre Daten werden dabei an Dienstleister aus den Bereichen Datenverwaltung, Marketing (wenn und solange Sie dem Empfang von Direktwerbung durch uns zugestimmt haben) und automationsunterstützte Datenverarbeitung weitergegeben.
Ihre Rechte als Betroffener: Als Betroffener haben Sie hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die KÄRNTNER REGIONALMEDIEN GmbH folgende Rechte:
  • Das Recht Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten von ihm verarbeitet werden (Art 15 DSGVO);
  • Das Recht unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder deren Vervollständigung zu verlangen (Art 16 DSGVO);
  • Das Recht zu verlangen, dass die personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern die in Art 17 DSGVO genannten Voraussetzungen erfüllt sind;
  • Das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten eingeschränkt wird, sofern die in Art 18 DSGVO genannten Voraussetzungen erfüllt sind;
  • Das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sofern die in Art 20 DSGVO genannten Voraussetzungen erfüllt sind;
  • Das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn die in Art 21 DSGVO genannten Gründe erfüllt sind.
Hinweis auf das Beschwerderecht: Ferner weisen wir Sie auf das Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, +43 1 52 152-0, dsb@dsb.gv.at) hin.

comments powered by Disqus

FacebookTwitter

Suchfunktion