Das Fest der Knolle

Das vierte Keutschacher Rübenfest erwartet seine Gäste im Oktober mit abwechslungsreichem Programm und zahlreichen Schmankerln.

Kultur und Musik, kulinarische Schmankerln aus dem Alpen-Adria-Raum sowie ein Kinderprogramm erwartet die Besucher des 4. Keutschacher Rübenfestens am 26. und 27. Oktober. Schauplatz der bei Einheimischen und Gästen aus Nah und Fern beliebten Veranstaltung ist das Gelände um das Schloss Keutschach, Beginn ist jeweils 10.30 Uhr. Am Sonntag, den 26. Oktober wird vom Rübenfest auch der Radio Kärnten Frühschoppen übertragen. Mit dabei sind u.a. „Die Kärntner aus Maria Wörth“, die Kolpingkapelle Klagenfurt und die Tamburrizza-Gruppe „Stara banda“.

Rübe trifft Wein
Produzenten, Gastronomen und Vereine aus der Region sowie aus Slowenien und Friaul bieten eine Vielzahl an schmackhaften Speisen und Getränken an, in denen das gesunde Gemüse Verwendung findet. Es gibt etwa Rübensuppe mit Sauerrahm (russischer Borschtsch), Geselchtes mit Rüben, Rübensalat, Rübeneintopf, Forelle mit Rübenbeilage und vieles mehr. Dazu kann man köstliche Weine aus dem Karst genießen.

Reichhaltige Unterhaltung
Zusätzlich gibt es eine Vielzahl an musikalischen und tänzerischen Auftritten, Verkaufsstände für Produkte aller Art sowie ein Ponyreiten für die Kleinen. Das Zelt ist beheizt! Info-Tel.: 04273/245000.

 

Foto ©KK

 

FotoKnolle: KK BU

comments powered by Disqus

FacebookShare on Google+Twitter

VERANSTALTUNGSTIPPS

• WICHTIGE Information

Suchfunktion