Prickelnde Cocktails fürs Fest

Aperitif für die Silvesterparty – diese Cocktailrezepte mit spritzigem Prosecco, Sekt oder Champagner müssen Sie probieren! 

Wer den intensiven Geschmack von Campari liebt, wird auch den Campari-Spritz lieben, der durch den perlenden Prosecco die gewisse italienische Lebendigkeit bekommt. Der „Mangollini“ ist eine Abwandlung des „Bellini“ – statt Pfirsich wird der fruchtige Cocktail jahreszeitbedingt mit Mango gemacht. Prosecco unterstreicht die Leichtigkeit dieses erfrischenden Drinks. Cremiger Eierlikör vermischt mit sprudelndem Sekt ergibt eine herrliche Kombination – erquickend wie eine Schneeballschlacht. „Tillistique“ ist ein zauberhafter Lillet-Cocktail, elegant und raffiniert. Nobler, spritziger Champagner, gemischt mit Pink Grapefruit – ein herrlicher Kontrast, der nach mehr verlangt. Besonders hübsch werden die Cocktails, wenn Sie diese festlich schmücken: mit rot-weißen Zuckerstangen, Rosmarinzweigen, Zimstangen, Eiwürfeln in Kugelform, goldfarbenem Zuckerrand oder in goldfarbenen Gläsern servieren – lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

„Schneeball“ Eierlikör mit Sekt

Zutaten:

  • 1 Teil Eierlikör
  • 2 Teile Sekt
  • Crushed Eis

Zubereitung:
Crushed Eis in einen Shaker geben, Eierlikör und Sekt darüber gießen, kurz mixen und in Sektgläser füllen.

 

Prosecco-Campari-Spritz

Zutaten:

  • 2 Teile Campari
  • 1 Teil Soda
  • 3 Teile Prosecco
  • 3,4 Eiswürfel

Zubereitung:
Eiswürfel ins Glas geben, dann Prosecco, Campari und zum Schluss Soda hineingießen und kurz durchmischen. Mit Rosmarinzweig dekorieren.

 

„Mangollini“-Mango-Cocktail

Zutaten:

  • 1 Teil Mangopüree
  • 3 Teile Prosecco

Zubereitung:
Reife Mango fein pürieren. Mangopüree in ein gut gekühltes Sektglas füllen, etwas Champagner dazugeben und gut durchrühren. Mit Champagner auffüllen.

 

„Tillistique“

Zutaten:

  • 2 Teile Lillet Blanc
  • 1 Teil frischen Grapefruitsaft
  • 3 Teile Champagner
  • 3,4 Eiswürfel

Zubereitung:
Eiswürfel in ein Glas geben, Grapefruitsaft darübergießen, Lillet Blanc dazugeben und mit kaltem Champagner auffüllen. Mit halber Grapefruitscheibe dekorieren.

 

Text: Ingrid Herrenhof

 Mango cocktail (c) kiriakosh/stock.adobe.com 

comments powered by Disqus

FacebookTwitter

Suchfunktion