Petersilienschaumsuppe mit Bauernschinkenravioli und Lachsforelle

ANZEIGE

Ein wunderbarer und köstlicher Rezepttipp von Küchenchef Stefan Lastin (Frierss Feines Haus). Gleich ausprobieren.

Zutaten Suppe:

  • 3 Stk Schalotten • 1 Zehe Knoblauch • 1 Zweig Thymian
  • 5 Bund Petersilie • 300g Butter • 1/4l Weißwein • 1/8 l Noilly Prat 1 Liter Hühnerfond • 1/2 l Sahne • 200g Creme fraiche • 1 Zitrone
  • Salz • Pfeffer • Zucker • Muskatnuss

Zutaten Teig:

  • 250 g doppelgriffiges Mehl • 200 g Dotter • 20 g Olivenöl

Zutaten Fülle:

  • 300 g Frierss Kärntner Bauernschinken würfelig geschnitten
  • 100 g fein gestiftelte Zwiebel • 2 EL fein gehackte Petersilie
  • 60 g Creme fraiche • 20 g Butter • 2 Dotter • Salz
  • Cayenne Pfeffer • 150 g Lachsforelle

Zubereitung:

  • Für den Nudelteig doppelgriffiges Mehl, Dotter und Olivenöl gut verkneten und zwei Stunden rasten lassen. In der Zwischenzeit die Fülle zubereiten. Fein gestiftelte Zwiebel in Butter anschwitzen und auskühlen lassen.
  • Frierss Kärntner Bauernschinken fein würfelig schneiden und mit fein gehackter Petersilie, Creme fraiche, Butter, Dotter, Salz und Cayenne Pfeffer vermengen und kalt stellen.
  • Teig mit der Nudelmaschine dünn ausrollen, mit Dotter bestreichen und die Fülle darauf portionieren. Mit der zweiten Teighälfte bedecken und mit einem kleinen Ausstecher ausstechen. In Salzwasser ca. 5 Minuten kochen.
  • Für die Suppe Schalotten in Butter fein anschwitzen, Knoblauch und Thymian zugeben, mit den Alkoholika ablöschen und diese auf die Hälfte reduzieren. Anschließend mit Hühnerfond auffüllen und ca. 15 min bei mittlerer Hitze quellen lassen. Sahne und Creme fraîche zugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und grob schneiden, die Butter flüssig machen und mit der Petersilie fein mixen und kalt stellen.
  • Die Suppe anmixen und durch ein feines Sieb passieren. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Lachsforelle roh grob würfeln und zu den Ravioli geben. Petersilienschaumsuppe erst kurz vorm Servieren mit der Petersilienbutter aufmixen und darübergießen.

Gutes Gelingen!

Rezept und Foto ©Frierss Feines Haus
 

comments powered by Disqus

FacebookShare on Google+Twitter

VERANSTALTUNGSTIPPS

• WICHTIGE Information

Suchfunktion