Edith Glantschnig aus Klagenfurt empfiehlt ...

Lammrollbraten mit cremiger Polenta

 

Zutatenliste:

Die Zubereitung:

Lammrollbraten:

  • ca. 1kg ausgelöste Lammkeule
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250g Spinat
  • 2 Bund Petersilie
  • 250g Feta-Käse
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchknollen
  • je 2 Zweige Thymian und Rosmarin
  • 1/4l Weißwein
  • 150g Oliven (schwarz und grün gemischt)

Creme-Polenta:

  • 400ml Hühner- od. Gemüsefond
  • 130g Polenta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Bergkäse oder Parmesan
  • 2 EL Creme fraiche
Fleisch flach auflegen und salzen und pfeffern. Spinat kurz blanchieren und ausdrücken. Auf dem Bratenstück verteilen, mit gehackter Petersilie und den Käsewürfeln bestreuen. Aufrollen und mit Küchengarn fixieren. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Fleisch in Öl rundum anbraten, mit geschälten Zwiebeln, quer halbierten Knoblauchzehen, Kräutern und Wein im Ofen ca. 1 Stunde schmoren. Oliven zugeben und weitere 20 Minuten garen. Bratfond abschmecken und zum Fleisch servieren.

Für die Polenta den Fond aufkochen, Polenta einrieseln lassen und mit dem Schneebesen gut durchrühren. Ca. 5 Minuten köcheln, dann geriebenen Käse und Creme fraiche unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

comments powered by Disqus

FacebookTwitter

Suchfunktion