Heringssalat

Heringssalat gehört zu den Köstlichkeiten des Faschings. Wir haben ein tolles Rezept für Sie zum Nachkochen.

Zutaten:
• 200 g Bismarckhering
• 200 g geräucherter Hering
• 200 g Speckige Erdäpfel
• 2 Äpfel sauer
• 100 g kleine weiße gekochte Bohnen
• 100 g Essiggurkerln
• 80 g Karotten
• 80 g Erbsen
• 150 g Mayonnaise
• 100 ml Sauerrahm
• 1 kleine Zwiebel
• Salz
• Pfeffer
• Senf
• 4 gekochte Eier und 8 Sardellenfilets zum Garnieren


Zubereitung:
Gekochte Kartoffeln schälen und würfelig schneiden. Karotten schälen, kochen und kleinwürfelig schneiden. Äpfel schälen und auch kleinwürfelig schneiden, ebenso die Essiggurkerln,  Zwiebel fein schneiden. Heringe entgräten und in größere Stücke schneiden. Die Mayonnaise mit Sauerrahm mischen, mit  etwas Senf, Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten gut mit der Mayonnaisemischung vermengen. Einige Stunden kühl durchziehen lassen. Auf Tellern anrichten, mit geviertelten Eiern und Sardellenfilets garnieren.

 

Rezept: Ingrid Herrenhof

Foto ©Maksim Shebekostock-stock.adobe.com

comments powered by Disqus

FacebookShare on Google+Twitter

VERANSTALTUNGSTIPPS

• WICHTIGE Information

Suchfunktion