Karl Wallner aus Viktring empfiehlt ...

"Katzengeschra"

 

Zutatenliste:

Die Zubereitung:

  • 40 g Fett
  • 50 g Zwiebeln
  • 400 g mageres Bauchfleisch
  • 1 Schweinsnierndl
  • 200 g Schweinsleber
  • 50 g Milz
  • 40 g Mehl
  • 1 Lorbeerblatt,
  • je 1/2 TL Thymian, Basilikum, Majoran und Estragon
  • Salz
  • 2 EL Essig
  • etwas Fleischsuppe
Die feingehackten Zwiebeln röstet man hellbraun, gibt das feinnudelig geschnittene Fleisch dazu, röstet es gut durch, giesst mit etwas Suppe auf und dünstet es solange, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Dann mengt man die blättrig geschnittenen Innereien dazu und röstet sie gut ab. Mit Mehl wird gestaubt, mit etwas Suppe aufgegossen, gewürzt und gut verkocht. Die Speise soll dicklich-sossig sein.

Wer keine Innereien mag, kann diese durch Kalb- und Lammfleisch ersetzen.

 

 

comments powered by Disqus

FacebookTwitter

Suchfunktion