Martinovanje in Slowenien

Das „Martinsfest“ ist in Slowenien ganz eng mit dem Wein verbunden: am Martinstag verwandelt sich nämlich der Most in Wein. Und so werden im ganzen Land Weinfeste gefeiert, die natürlich immer mit traditionellen slowenischen Speisen in Verbindung stehen. 


Lustwandeln am Rilkeweg

Zwischen Sistiana und Duino befindet sich der „Rilkeweg“ – benannt nach dem berühmten deutschen Schriftsteller Rainer Maria Rilke, der viele Jahre in dem Ort Duino nahe Triest verbrachte.


Auf der Straße der Genüsse

Letzten Samstag war das beeindruckende Anwesen der Kellerei Jermann in Ruttars bei Dolegna del Collio Schauplatz einer „Lunch-Show“ der Extraklasse. Organisiert wurde diese von der Vereinigung „FVG Via dei Sapori“, der 20 der besten Restaurants und 20 der renommiertesten Winzer der Region Friaul-Julisch Venetien angehören. 


Triest verstehen lernen

Erlebnisreiche Leserreise von „Mein SONNTAG“ in die Landeshauptstadt Triest. Kulinarischer Spaziergang durch die Stadt.


Udine, das Herz des Friaul

Udine ist viel zu schön, um nur zum Shopping her zu kommen. Bleiben Sie auf ein „taj de vin“ und lassen Sie sich in einer urigen Osteria herzhafte friulanische Schmankerln schmecken. 


Reisen

Seiten (84): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 [70] 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 »

Suchfunktion