An G`spritzten bitte

„Spritzwein“ nennt man diese köstliche Erfrischung liebevoll, und je wärmer es draußen wird, desto größer wird das Verlangen nach diesem österreichischen Urlongdrink, unserem Identitätsstifter und Labsal an heißen Tagen. Das Leben ist hart genug.


Raue Liebe, edler Wein

Zweiter Weltkrieg. Winzer Sepp Lang will seinen besten Wein vor den Soldaten verstecken und gräbt ihn tief in die Erde ein. Als der Krieg vorbei ist, holt er die Fässer wieder hervor, verkostet ihn und stellt fest: Der Wein schmeckt wunderbar, die Jahre in der Dunkelheit im Schoß von Mutter Erde haben ihm gut getan ... 


DIY Popsicle – Frizzante am Stiel

Seit dem die Temperaturen sich von ihrer schönsten Seite präsentieren, sind bei den meisten Grillpartys, Picknicks, Mädlsabende und einfach nur pure Sommerfreude angesagt. Dabei gönnen wir uns am Ende eines langen, heißen Sommertages gerne einen kalten Drink. Normalerweise würden wir dazu etwa eine große, gekühlte Flasche Frizzante aufmachen und der Tag wäre gerettet. Doch diesen Sommer heißt es „It’s Frizz-Popsicle time“. Denn besser als ein frischer Drink, ist ein Erfrischung, die zugleich ein Dessert ist. 


Verbotener Wein auf der Vinexpo Bordeaux 2017

Auf der Vinexpo in Bordeaux präsentierte Sommelier Albert Kriwetz seinen „Interdit/Verboten“-Wein. Gleichzeitig konnte der „Bar Albert“-Gastronom zwei neue Partner für seine zweite „Interdit/Verboten“-Cuvée gewinnen.


Medaillenregen für Heumilch-Betriebe

Nicht weniger als vier Kasermandln in Gold und 64 Medaillen konnten Mitgliedsbetriebe der ARGE Heumilch beim traditionellen Qualitätswettbewerb im Rahmen der Wieselburger Messe mit nach Hause nehmen.


Trinken

Seiten (101): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 [51] 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 »

Suchfunktion